Feuerschale

Naturgruppe "Erdmännchen"

in Neuenkirchen

Naturgruppe Neuenkirchen

                  Naturgruppe "Erdmännchen"

Die Naturgruppe ist eine eigenständige Gruppe. Der Waldkindergarten ist eine Alternative zum Regelkindergarten.

Bauwagen von Innen


Er bietet den Kindern die Möglichkeit:

- den Umgang mit der Natur intensiv zu erleben

- ihren natürlichen Bewegungsdrang auszuleben

- die Natur unmittelbar mit allen Sinnen wahrzunehmen

- ihre Phantasie und Kreativität durch das Spielen mit natürlichen Materialien zu fördern

 

Rahmenbedingungen:

Die Kinder werden das ganze Jahr über im Freien von zwei Erzieherinnen betreut. Bei extremen                 Witterungsverhältnissen oder zu besonderen Projekten nutzen wir den kindgerecht eingerichteten Hortraum in der angrenzenden Grundschule. Darüber hinaus gibt es für die Kinder der Naturgruppe die Möglichkeit an Projekten des Haupthauses teilzunehmen.

Jeden Morgen trifft sich die Naturgruppe bis 8.15 Uhr auf dem Spielplatzgelände der Kita Tausendfüßler,   um sich von dort aus gemeinsam zu ihrem Waldplatz zu begeben. Dort steht den Kindern ein beheizbarer Bauwagen mit den verschiedensten kindgerechten Materialien zur Verfügung. Von hier aus gibt es zusätzlich die Möglichkeit Exkursionen in die angrenzende Natur des Ortes zu unternehmen.

Ab 11.30 Uhr können die Kinder am Treffpunkt wieder abgeholt werden.

Kinder die den Frühdienst in Anspruch nehmen werden morgens von einer Erzieherin im Haupthaus            abgeholt. Die Mittagsdienst-Kinder gehen im Anschluss an die Gruppenzeit mit einer Erzieherin ins Haupthaus zurück.

Ein wichtiger pädagogischer Bestandteil ist für uns die Erkundung der nahegelegenen Waldgebiete und die damit verbundene Auseinandersetzung mit dem jahreszeitlichen Wechsel der Natur.

Der Naturkindergarten schafft optimale Grundlagen für ganzheitliches Lernen. Spielen und Werken mit     Naturmaterialien regen die Fantasie und Kreativität an. Die Motorischen Reize in der freien Natur fördern die Beweglichkeit, Koordination und Körperwahrnehmung als wichtige vorschulische Fähigkeiten.

Voraussetzungen, die die Kinder mitbringen sollen:

Freude an der Bewegung in der Natur

Offenheit/ Selbständigkeit

Die Sauberkeitserziehung sollte abgeschlossen sein.

Ansprechpartner/in:

Keine Mitarbeiter gefunden.

Betreuungszeiten

Die Naturgruppe ist täglich von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr geöffnet. 

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit nach vorheriger Anmeldung

ab 7.30 Uhr den Früh- bzw. bis 15.00 Uhr 

den Mittagsdienst und Spielmöglichkeiten im Haupthaus in Anspruch zu nehmen.